Tipp des Monats - Stufe D

D

The Hounds of Spring - Alfred Reed

Alfred Reed schrieb "The Hounds of Spring" im Auftrag der John L. Forster Secondary School Symphonic Band of Windsor, Ontario. Dieses Orchester führte das Werk unter der Leitung des Komponisten erstmals am 8. Mai 1980 auf. Im Vorwort der Partitur ist ein Gedicht von Algernon Charles Swinburne abgedruckt. Ein zauberhaftes Bild einer jungen Liebe im Frühling ist die Grundlage für diese traditionell dreiteilige Ouvertüre. Reed versteht es, das malerische Gedicht und das Glück der Liebe in musikalischer Form umzusetzen.

Hier geht's zum Notenbeispiel